"WELLEMACHEN" gegen Plastikmüll

Media

Vom 18.11.-20.11.2016 richtete Greenpeace Ostfriesland in der BBS II in Emden eine Informationsveranstaltung zum Thema "Plastik in den Meeren" aus. Den Besuchern wurde eine Dokumentation über die Problematik des Plastikkonsums gezeigt. Am Freitag fand eine Podiumsdiskussion statt, bei der die Besucher über die Thematik informiert wurden und mit den Experten diskutierten. Als Experte stand unter anderem Peter Meiwald, Bundestagsabgeordneter für Bundnis 90/Die Grünen, zur Verfügung. Weitere Teilnehmer waren Jochen Scheuermann, Studienrat am Max-Windmüller-Gymnasium, und Klaus Pieper, Sprecher von Greenpeace Ostfriesland. Die Diskussion wurde von Arne Beckmann von Radio Ostfriesland moderiert.

Weiterführende Links

Weitere Informationen zum Thema
Bilder