Wald retten - Kohle stoppen!

Media

Am 06.10.2018 fand - unter Beteiligung von Grüppler*innen der Greenpeace-Gruppen Leer und Ostfriesland - die bisher größte Anti-Kohle-Demo im Rheinischen Revier statt. Rund 50.000 Menschen demonstrierten am Hambacher Wald friedlich gegen die Zerstörung des Waldes und für einen schnellen Kohleausstieg. Gefeiert wurde natürlich auch der vorläufige Rodungsstopp.

Mehr als 800.000 Menschen haben bisher die Petition „Hambacher Wald: Retten statt roden“ unterstützt. Unter dem nachfolgenden Link können auch Sie die Petition unterschreiben:

https://www.greenpeace.de/kampagnen/hambacher-wald-retten

Tags